[us_itext texts=”Ihre individuelle Photovoltaik-Anlage
Ihre individuelle Beratung” dynamic_bold=”1″ duration=”0.1″ delay=”6″ align=”left” font_size_mobiles=”30px” css=”%7B%22default%22%3A%7B%22font-family%22%3A%22body%22%2C%22font-size%22%3A%2250px%22%2C%22color%22%3A%22%2358575b%22%7D%7D”]
[us_image image=”5314″ size=”medium” align=”center”]

Wir analysieren zusammen mit Ihnen in einem Beratungsgespräch Ihr Gebäude. Unverbindlich und kostenfrei. Anhand aller relevanten Daten (Dacheindeckung, Lage, Dachneigung, Stromverbrauch etc.) planen wir die optimale herstellerunabhängige Photovoltaikanlage für Sie. Auf Basis unserer Besprechungen sondieren wir die optimalen Komponenten mit Ihnen und erstellen eine detaillierte Planung. Dabei wird auch die Nutzung eines möglichen Energiespeichers berücksichtigt.

[us_image image=”5318″ size=”medium” align=”center”]

Auf Grund der Beratungsgespräche und der erhobenen Daten erhalten Sie von uns ein individuelles und schlüsselfertiges Gesamtkonzept. Hier bekommen Sie einen direkten Einblick in die technischen und wirtschaftlichen Ergebnisse Ihre Photovoltaik-Anlage. Weiterhin erhalten Sie Informationen bezüglich der Finanzierung und öffentlichen Fördermitteln (KfW-Kredit) mit attraktiven Jahreszinsen. Dabei können die Photovoltaik-Erträge die Tilgung übernehmen.

[us_image image=”5319″ size=”medium” align=”center”]

Der mit Ihnen abgestimmte Projektablauf zur Photovoltaik-Installation dauert nur wenige Tage. Alle Komponenten werden bequem zu Ihnen nach Hause geliefert.  Zusätzlich erhalten Sie eine detaillierte Dokumentation sowie eine Einweisung in den Betrieb und können das Monitoring Ihres eigenen Solarkraftwerks bequem von jeden mobilen Endgerät kontrollieren. Alle wichtigen Anträge und Meldungen übernehmen wir selbstverständlich für Sie und reichen diese, nach Abstimmung mit Ihnen, bei den zuständigen Ämtern ein.

[us_image image=”5324″ size=”medium” align=”center”]

Auf Wunsch übernehmen wir auch die Fernüberwachung der Photovoltaik-Anlage. Sollte ein Fehler auftreten, welcher den ordentlichen Betrieb stört, reagieren wir sofort und können entsprechende Handlungen in die Wege leiten. Zusätzlich bieten wir Ihnen ein jährliches Wartungspaket, um für einen reibungslosen Betrieb und die Langlebigkeit Ihrer Anlage zu sorgen. Mit diesem Rundum-Paket erzielen Sie die optimale Rentabilität!

Beratung & Planung
[us_image image=”5314″ size=”medium” align=”center”]

Wir analysieren zusammen mit Ihnen in einem Beratungsgespräch Ihr Gebäude. Unverbindlich und kostenfrei. Anhand aller relevanten Daten (Dacheindeckung, Lage, Dachneigung, Stromverbrauch etc.) planen wir die optimale herstellerunabhängige Photovoltaikanlage für Sie. Auf Basis unserer Besprechungen sondieren wir die optimalen Komponenten mit Ihnen und erstellen eine detaillierte Planung. Dabei wird auch die Nutzung eines möglichen Energiespeichers berücksichtigt.

Angebot & Finanzierung
[us_image image=”5318″ size=”medium” align=”center”]

Auf Grund der Beratungsgespräche und der erhobenen Daten erhalten Sie von uns ein individuelles und schlüsselfertiges Gesamtkonzept. Hier bekommen Sie einen direkten Einblick in die technischen und wirtschaftlichen Ergebnisse Ihre Photovoltaik-Anlage. Weiterhin erhalten Sie Informationen bezüglich der Finanzierung und öffentlichen Fördermitteln (KfW-Kredit) mit attraktiven Jahreszinsen. Dabei können die Photovoltaik-Erträge die Tilgung übernehmen.

Lieferung & Montage
[us_image image=”5319″ size=”medium” align=”center”]

Der mit Ihnen abgestimmte Projektablauf zur Photovoltaik-Installation dauert nur wenige Tage. Alle Komponenten werden bequem zu Ihnen nach Hause geliefert.  Zusätzlich erhalten Sie eine detaillierte Dokumentation sowie eine Einweisung in den Betrieb und können das Monitoring Ihres eigenen Solarkraftwerks bequem von jeden mobilen Endgerät kontrollieren. Alle wichtigen Anträge und Meldungen übernehmen wir selbstverständlich für Sie und reichen diese, nach Abstimmung mit Ihnen, bei den zuständigen Ämtern ein.

Wartung & Service
[us_image image=”5324″ size=”medium” align=”center”]

Auf Wunsch übernehmen wir auch die Fernüberwachung der Photovoltaik-Anlage. Sollte ein Fehler auftreten, welcher den ordentlichen Betrieb stört, reagieren wir sofort und können entsprechende Handlungen in die Wege leiten. Zusätzlich bieten wir Ihnen ein jährliches Wartungspaket, um für einen reibungslosen Betrieb und die Langlebigkeit Ihrer Anlage zu sorgen. Mit diesem Rundum-Paket erzielen Sie die optimale Rentabilität!

Warum Photovoltaik?

  • Unabhängigkeit

    … von Stromkonzernen und -preisen. Je mehr der Strompreis steigt, desto mehr lohnt sich PV!

  • Lebensdauer

    … von 25 Jahren – garantiert, und mehr!

  • Wertsteigerung

    .. durch eine sich selbst finanzierende PV-Anlage!

  • Sonnenenergie

    … ist eine unerschöpfliche Energiequelle und steht uns kostenlos zur Verfügung!

  • Eigenverbrauch

    … senkt die Stromkosten. Durch die Ersparnis amortisiert sich eine PV-Anlage inzwischen schon ab 10 Jahren.

  • Einspeisevergütung

    … ist vertraglich auf 20 Jahre festgeschrieben und bleibt auch bei gesetzlichen Neuregelungen unantastbar.

[us_image image=”5232″]

Der Eigenverbrauch ließ die Vergütung für Strom aus Photovoltaik-Anlagen unter die Höhe des Strompreises der Stromanbieter abfallen. Daher ergibt sich, dass eine aus der Photovoltaik-Anlage erzeugten und selbst verbrauchten Kilowattstunden die Kosten für Kilowattstunden von Stromanbietern einspart. Da die Kosten einer bezogenen Kilowattstunde über der Vergütung einer eingespeisten Kilowattstunde liegen, ist es wirtschaftlich rentabler, den erzeugten Photovoltaik-Strom zunächst weitestgehend selbst zu verbrauchen und nur den überschüssigen Strom in das öffentlich Stromnetz einzuspeisen.

Bei dieser Betriebsweise tritt für Phovotoltaik-Anlagen auch die Nutzung eines Stromspeichers zunehmend in den Vordergrund. Der Stromspeicher speichert die überschüssige Energie, anstatt diese in das öffentliche Stromnetz einzuspeisen. Wenn die Sonnenstrahlung nachlässt und der Bedarf an Energie vorhanden ist, gibt der Stromspeicher die eingespeicherte Energie wieder ab.

Die Revolution der Photovoltaik begann mit dem Inkrafttreten des EEGs im Jahr 2000. Durch die anfänglich sehr hohe Einspeisevergütung wurden zunächst Anlagen zur direkten Volleinspeisung errichtet.

Photovoltaik-Anlagen wandeln solare Strahlung direkt in elektrische Energie um. Um den im Photovoltaikmodul erzeugten Gleichstrom (DC) zu nutzen wird ein Wechselrichter benötigt. Dieser wandelt den Gleichstrom in netzkonformen Wechselstrom (AC) um.

Durch Absenkung der Einspeisevergütung durch das EEG sind Photovoltaik-Anlagen zur Volleinspeisung wirtschaftlich nicht mehr so rentabel, wie zu Beginn des EEG. Der Preis für eine Kilowattstunde eines Stromanbieters war höher, als die Einspeisevergütung, welche man für Photovoltaik-Strom erhielt. Dieser Zustand führte dazu, dass die Nutzung des erzeugten Photovoltaik-Stroms für den Eigenverbrauch, im Vergleich zur Volleinspeisung, immer rentabler wurde

[us_counter color=”custom” custom_color=”#ffffff” title=”bis 10 kWp” initial=”0ct/kWh” final=”9,87ct/kWh” css=”%7B%22default%22%3A%7B%22font-family%22%3A%22h1%22%2C%22font-size%22%3A%225rem%22%7D%7D” font=”heading”][us_separator size=”small”][us_counter color=”custom” custom_color=”#58575b” title=”bis 40 kWp” initial=”0ct/kWh” final=”9,59ct/kWh” css=”%7B%22default%22%3A%7B%22font-family%22%3A%22h1%22%2C%22font-size%22%3A%225rem%22%7D%7D” font=”heading”][us_separator size=”small”][us_counter color=”custom” custom_color=”#ffffff” title=”bis 100 kWp” initial=”0ct/kWh” final=”7,54ct/kWh” css=”%7B%22default%22%3A%7B%22font-family%22%3A%22h1%22%2C%22font-size%22%3A%225rem%22%7D%7D” font=”heading”]
[us_image image=”5226″ align=”center” onclick=”lightbox” css=”%7B%22default%22%3A%7B%22border-radius%22%3A%223px%22%7D%7D”]

Für die Verwirklichung der Energiewende ist die Umstellung der Energieerzeugung nötig. Besonders der Einsatz von erneuerbaren Energien wirkt sich doppelt auf die Energie- und Umweltbilanz aus. Durch Nutzung regenerativer Stromquellen (wie z.B. Photovoltaik) werden die Emissionen vermieden, die bei der Stromproduktion konventioneller Kraftwerke anfallen. Außerdem erhöht sich der Energienutzungsgrad, da weniger Verlustenergie bei der Erzeugung der Endenergie entsteht. Dies erhöht die Energieeffizienz des jeweiligen Systems, da bei Photovoltaik-Anlagen die Endenergie der Primärenergie entspricht und somit die Verluste beim Übergang zur Nutzenergie nur vom Wirkungsgrad des jeweils verwendeten Geräts abhängig sind.

Regenerative Energien, wie Photovoltaik, können die Umwandlungsverluste und Emissionen in Kraftwerksprozessen minimieren bzw. vollständig eliminieren. Dies bedeutet aus technischer Sicht, dass die Energiewende einen enormen Nutzungsvorteil mit sich bringt.