Intelligente Ladestation

Ihre Vorteile einer Ladestation:

schnelles laden

An der üblichen Steckdose lädt ihr Auto um ein Vielfaches Länger. Mit einer Ladestation ist ihr Elektroauto in wenigen Stunden vollgeladen!

sicherheit

Eine Ladestation bietet maximale Sicherheit. Durch das Laden an einer üblichen Steckdose, kann es zu Überhitzungen kommen. Aktuelle Ladestation sind an den Ladeleistungen des Elektroautos angepasst und schützen den bedienenden

Flexibilität

Mit dem Eigenheim als Ladestation sind Sie nicht mehr auf Umwege zu öffentlichen Ladesäulen angewiesen. Einfach bequem von zuhause Laden und überwachen.

förderung

Die KfW subventioniert intelligente Ladestationen mit 900 € pro Ladepunkt.

Wie es im Dateil funktioniert:

Mit einer intelligenten Ladestation können Sie jetzt auch mit komplett sauberen Strom Laden, ohne dabei fossile und endliche Brennstoffe zu verwenden. Hierbei beziehen Sie einfach den Ladestrom direkt aus Ihrer PV-Anlage. Das intelligente daran ist das Ihre Ladestationen mit Ihrer PV-Anlage verbunden ist. Zusätzlich kann diese auch mit Ihrem Stromspeicher oder einer Leitwarte verbunden sein. Die Stationen bieten i.d.R.  zwei Lademodi die mit dem Smartphone überwachtet werden können. Zum Laden genügt in der Theorie eine freie Haushaltssteckdose. Diese Methode geht jedoch mit einem sehr langen Ladevorgang einher. Auch aufgrund des erhöhten Risikos eines Kabelbrandes wird sie nur als Notladung empfohlen. Deutlich mehr Komfort bietet hingegen eine fest installierte Ladesäule oder Wallbox. Diese werden mit 400 Volt und 16 oder 32 Ampere an das Stromnetz angeschlossen und ermöglichen so deutlich schnellere Ladezeiten. In Kombination mit einer Photovoltaikanlage können solche Ladestationen außerdem mit selbst erzeugtem Solarstrom betrieben werden. Dadurch verbessert sich die Ökobilanz Ihres Fahrzeugs und Sie tanken quasi umsonst.

Intelligenter Lademodus

Mit dem intelligenten Lademodus wird die Steuerung des Ladevorgangs optimiert. Hierbei wird primär auf den maximalen Eigenverbrauch Ihres Solarhaushalts abgezielt. Durch festlegen der Nutzungszeiten Ihres E-Autos, kann so der verfügbare Zeitrahmen entschieden werden, an dem der bestmögliche Ladezeitpunkt stattfindet. Unter Berücksichtigung von Wetterprognosen, Speicherkapazitäten und weiteren Faktoren, wird so der Eigenverbrauch abgestimmt. Hier gilt natürlich, dass zusätzlich benötigter Strom über Energiespeicher oder Stromanbieter bezogen werden kann.

Kraft Lademodus

Der schnelle Lademodus sorgt für möglichst zügiges Laden mit selbst produziertem Strom, damit Ihr Elektroauto rasch für Sie zur Verfügung steht. Dabei ist das Aufladen zu Hause so einfach wie das Aufladen Ihres Smartphones. Sollte der eigen erzeugte Strom mal nicht ausreichen, wird der Strom entweder aus Ihrem Speicher oder vom Netzanbieter verwendet. Während Sie mit einer Haushaltssteckdose häufig mehr als 12 Stunden das Elektroauto für 300-400 km Reichweite laden, können Sie dies mit einer Wallbox auf weniger als 3 Stunden reduzieren.

Unser Angebot

Sie möchten Ihre Ladestation von uns installieren lassen? Dann besuchen Sie unseren Shop und wählen Sie eine passende Ladestation. Unsere Montage-Experten kommen nach Terminabsprache zu Ihnen, um die Ladestation zu installieren. Die meisten Ladestationen sind auch förderfähig, sodass Sie 900 € pro Ladepunkt abziehen können.

Interesse bekommen? Jetzt Handeln!

Phasenwerk Ingenieurgesellschaft mbH

Uns liegt eine solide und persönliche Beratung sehr am Herzen. Wir konzentrieren uns auf die Konzeption, Planung und Wartung von anspruchsvollen Energiekonzepten. Dabei bieten wir Ihnen das komplette Leistungsspektrum

Kontakt